Die kräftige Zirbe

Wir haben in unserem Schlaf-Center viele Produkte aus Zirbenholz. Doch weshalb ist die Zirbe/Arve so ein besonderer Baum?

Die Zirbe lebt in einem extremen Klima mit bis zu -40° oder sogar -50°C und ist daher extrem widerstandsfähig. Diese Widerstandskraft gibt das Holz bei der Verarbeitung und den ätherischen Ölen an uns weiter. Das Zirbenholz erkennt man an seinem frischen, langanhaltenden Duft. Dieser Duft ist eine Kombination aus Kopf-Herz-Note mit einer frischen, klaren und holzigen Note - er kann Ihnen das Gefühl geben, als wären Sie im Wald und somit in direkter Verbindung mit der Natur.

Der Baum:
- Majestätisch: Er wird bis zu 35 Meter hoch und erreicht einen Durchmesser von bis zu 1,5 Meter.
- Langlebig: Im Durchschnitt wächst er während 200 - 400 Jahren, es gibt jedoch einzelne Bäume, welche bis zu 1200 Jahre alt geworden sind.
- Widerstandsfähig: Er kann selbst unter eisigen Temperaturen und bei rauen Winden von bis zu -50° C überleben.
- Bergfreund: Er wächst in alpinen Regionen von 1300 m bis 2300 m über dem Meeresspiegel.
- Verbreitung: Die Zirbe ist in der Gegend des Mont-Blanc, in den Walliser Alpen, dem Engadin, in Tirol und Südtirol, im Bereich der Zentralalpen und an einigen wenigen Stellen in den Karpaten zu finden.

Möchten Sie unsere Zirbenprodukte kennenlernen? Dann kommen Sie bei uns im SchlafCenter vorbei und wir beraten Sie gerne!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel